Krankenhaus Klimatechnik Telefon Support

  • 07138 690357 2
    Support Center

Familienunternehmenin vierter Generation

Rentschler-Air ist Ihr Spezialist für Krankenhaus-Klimaanlagen sowie für Tageskliniken, ambulante Operationszentren und Arztpraxen. Unsere raumlufttechnischen Lösungen erfüllen höchste Hygieneanforderungen von Operationssälen und Reinlufträumen. Wir setzen dabei auf modernste, hocheffiziente und energiesparende Technologien. Bei der Planung und Realisierung kommt unseren Auftraggebern unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Lüftungs- und Klimatechnik zugute. Weit über 100 durch Rentschler-Air gebaute Klima- und Lüftungsanlagen, allein in den letzten fünf Jahren, belegen unsere Kompetenz in der Raumlufttechnik und unterstreichen unser Know-How.

Im Jahr 1905 von Gustav Rentschler als Unternehmen für Anlagenbau in der Lüftungstechnik gegründet, hat sich der Betrieb kontinuierlich entwickelt und sich bundesweit als Dienstleister für Lüftungs- und Klimatechnik etabliert. Das Familienunternehmen wird heute in vierter Generation von Andreas Rentschler geführt.

Die Weichen für die Zukunft sind gestellt. Am Standort Eppingen-Kleingartach hat Rentschler-Air 2012 ein neues Verwaltungsgebäude errichtet und 2013 durch den Zukauf einer 1 000 m² großen Fertigungs- und Lagerhalle ergänzt. Das Unternehmen ist somit bestens für zukünftige nationale und internationale Expansionen gerüstet.

Firmengeschichte

Rentschler 1905
1905

Gründung unseres Familienunternehmens

Gustav Rentschler gründet „Gustav Rentschler Apparatebau“, eines der ersten Unternehmen zur Herstellung von lufttechnischen Apparaten.

Kurz darauf steigen die beiden Söhne Gustav und Erwin in das Unternehmen ein und erweitern das Sortiment um Ventilatoren und lufttechnische Anlagen. Aus „Gustav Rentschler Apparatebau wird „Gustav Rentschler und Söhne“.

1968

Rentschler Söhne

Der Gründerenkel Peter und sein Vetter Gustav übernehmen die Firma und führen sie fortan als Lüftungsunternehmen unter dem Namen „Rentschler Söhne“.
1980

REVEN Lüftung Systeme

Peter Rentschler entwickelt eine separate Ausrichtung auf gewerbliche Großküchen, Filtertechnik und Luftreinigung für Industrieanwendungen. Mit dem Unternehmen „REVEN Lüftung Systeme“ führt er die Linie der Lufttechnik weiter fort.
2010

Rentschler-Air

Der Gründerurenkel, Pit Rentschler, beginnt nach der Jahrtausendwende mit der Verfeinerung und Erweiterung des Lüftungsprogramms. Mit „Rentschler Air“ entsteht eine Spezifikation auf Reinraum- und Hygienelufttechnik, die heute von Andreas Rentschler in vierter Generation fortgeführt wird.